Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Prof. Dr. Stöckmann - Vorträge und Expertenworkshops

Stöckmann, A. 2017. Pferde in der Landschaftspflege. Vortrag auf Einladung im Rahmen des Workshops " Lebensraum Pferdeweide - Artenvielfalt durch Pferdebeweidung?!", 7.12.2017, Naturschutzbund Deutschland, Landesverband Brandenburg, Haus der Natur, Potsdam

Stöckmann, A., Backoff, M., Bauer, J., Huber, J. 2017. "Naturparadies Felchowsee - Flächenkonzept zum Schutz von Feldsöllen und Rotbauchunke (Bombina bombina). Vortrag auf Einladung im Rahmen der Tagung "Amphibien und Reptilien - Vorkommen, Schutz und Entwicklungsperspektiven", 22.9.17, Brandenburgische Akademie Schloß Criewen.

Stöckmann, A. 2016. "zur Entwicklung einer Weidefläche im Unteren Odertal." Vortrag auf Einladung im Rahmen der Tagung "Wilde Weidelandschaften und Wiesenbrüterschutz - wie bekommen wir beides zusammen?" 23.9.16, Brandenburgische Akademie Schloß Criewen

Kallenbach, E., Stöckmann, A. 2013. „Auswirkungen einer ganzjährigen Beweidung mit Pferden auf die Flora und Fauna eines Trockenrasens in den Galower Bergen im Nationalpark Unteres Odertal“. Vortrag auf Einladung im Rahmen der Tagung „Konzepte für eine moderne Trockenrasenpflege zwischen Naturschutz und Landwirtschaft“, 26.-27.9.2013, Brandenburgische Akademie Schloß Criewen.

Stöckmann, A. 2013. Podiumsteilnehmer Podiumsdiskussion „Wieviel Natur braucht Eberswalde?“, Auszeichnung des Projektes „Waldwelten“ als UM-Dekadeprojekt für Biologische Vielfalt, 30.08.2013, Forstbotanischer Garten HNEE, Eberswalde.

Stöckmann, A. 2013. Beobachtungen an Aas in der Kulturlandschaft. Vortrag auf Einladung im Rahmen der Tagung „Neues Leben aus alten Leichen - Aktuelles aus der Aasökologie und der Forensik“, 03.06.2013, Brandenburgische Akademie Schloß Criewen.

Stöckmann, A. 2011. „Weidetiere als Landschaftspfleger“. Vortrag auf Einladung im Rahmen der Veranstaltung „Nachhaltige Lebensstile - welchen Beitrag kann ein bewussterer Fleischkonsum zu mehr Naturschutz leisten?“, 14.-17.11.2011, Bundesamt für Naturschutz, Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm.

Stöckmann, A. 2007-2011.Weidelandschaft Barnim“: Führungen, Medienberichte etc..

Stöckmann, A.1995-2011. Studentische Abschluss- und Projektarbeiten. Führungen, Medienberichte etc.. Pressearchiv FB Landschaftsnutzung und Naturschutz, HNEE.

Stöckmann, A. 2010. „Weidelandschaft Barnim - Eindrücke und Erfahrungen aus drei Jahren Beweidung in den Berliner Rieselfeldern“. Vortrag auf Einladung im Rahmen der Veranstaltung „Natürliche Weidelandschaften - eine Versöhnung zwischen Landwirtschaft und Naturschutz“, 30.09.- 01.10.2010, Brandenburgische Akademie Schloß Criewen, Schwedt.

Stöckmann, A. 2009. „Weidelandschaft Barnim - Agrarstrukturreform als Chance für kleine und mittlere Unternehmen in Land- und Fortwirtschaft, Regionalentwicklung, Tourismus und Naturschutz, Vortrag auf Einladung im Rahmen der Veranstaltung 15. + 16.10.2009, Brandenburgische Akademie Schloß Criewen, Schwedt.

Stöckmann, A. 2009. Tag der offenen Tür der FH-Eberswalde - Vorstellung des Vorhabens „Weidelandschaft Barnim“, 2009. 05.06.2009, Eberswalde.

Stöckmann, A. 2009.  Vorstellung des Vorhabens „Weidelandschaft Barnim“ im Rahmen des „Tages der offenen Tür“ der Gemeinde Panketal, 25.04.2009, Gemeinde Panketal, Rathaus Zepernick.

Stöckmann, A. 2009.  Langer Tag der StadtNatur, Vorstellung des Vorhabens „Weidelandschaft Barnim“, 05.07.2009, Stiftung Naturschutz Berlin, Hobrechtsfelde.

Stöckmann, A. 2008. Chancen nutzen - wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen. Vortrag auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung im Rahmen der Tagung „Wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen - Entwicklungsperspektiven in den Randregionen Brandenburgs, 05.06.2008, Eberswalde.

Stöckmann, A. 2008.  Langer Tag der StadtNatur - Vorstellung des Vorhabens „Weidelandschaft Barnim“, 06.07.2008, Stiftung Naturschutz Berlin, Hobrechtsfelde.

Stöckmann, A. 2008.  Vorstellung des Vorhabens „Weidelandschaft Barnim“ im Rahmen der Brandenburgischen Landwirtschaftsaustellung (BraLa), 01.05-04.05.2008. MAFZ GmbH Paaren im Glien.

Stöckmann, A. 2008. Zeit und Raum - Gewässerentwicklung (fast) ohne Konzept, Maßnahmen, Management. Vortrag im Rahmen des Expertenworkshops: Ökologische Effektivität von hydromorphologischen Verbesserungen an Fließgewässern, Umweltbundesamt Berlin, 14./15.02.2008.

Stöckmann, A. 2007. Präsentation des Vorhabens „Weidelandschaft Barnim“ am „Tag der offenen Tür“ eines Kooperationspartners - Vortrag auf Einladung, 20.-22.10.2007, Agrar GmbH Crawinkel. Crawinkel, Thüringen.

Stöckmann, A. 2007. Forschung in Weidelandschaften. Vortrag auf Einladung der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie, Jena, 15.06.2007, Crawinkel.

Stöckmann, A. 2007. Das Ise-Projekt und die Wissenschaft. Vortrag auf Einladung der Aktion Fischotterschutz e. V., Tagung „20 Jahre Ise-Projekt (E+E-Vorhaben des BMU Revitalisierung in der Ise-Niederung), 05.05.2007, Hankensbüttel.

Stöckmann, A.; Borggräfe, K. 2006. Gewässerunterhaltung - Praxis, Probleme, Perspektiven. Vortrag im Rahmen des Expertenworkshops „Gewässerunterhaltung“, 14.06.2006, Umweltbundesamt, Berlin.

Stöckmann, A. 2006. Beteiligung am Evaluierungsworkshop „Das Ise-Projekt im Rückblick“ des Bundesamtes für Naturschutz und der Aktion Fischotterschutz e. V., Hankensbüttel, 01./02.02.2006 (Veröffentlichung Borggräfe, K.; Kölsch, O.; Lucker, T. 2010. Ökologische und sozioökonomische Entwicklung einer Kulturlandschaft. 20 Jahre Monitoring in der Ise-Niederung . Naturschutz und Biologische Vielfalt 82. Münster.

Stöckmann, A. 2004. Rinder, Pferde, Menschen - Erfahrungen aus Großschutzgebieten in den Niederlanden. Vortrag auf Einladung, Symposium „Extensive Beweidungskonzepte - tragfähige Modelle zur Landschaftspflege?“, 21.-22.10.2004 (Projekt 4914 UEP/OÜS: Wiederbewässerung der Rieselfelder in Hobrechtsfelde. Berlin, Berliner Forsten & Senatsverwaltung für Stadtentwicklung).

Stöckmann, A. 2002a. „Hecken“. Vortrag „Tage der Landschaft“, Landesgartenschau Eberswalde, 13.-16.06.2002.

Stöckmann, A. 2002b. „Wege und Raine“. Vortrag „Tage der Landschaft, Landesgartenschau Eberswalde, 13.-16.6.2002.

Stöckmann, A.; Borggräfe, K. 1991. Flußjungfern und Landwirtschaft. Revitalisierung in der Ise-Niederung - ein E+E-Vorhaben des Bundesumweltministeriums. Vortrag 4. Tagung Arbeitskreis Biozönologie, Gesellschaft für Ökologie, Singen am Hohentwiel 1991.

Stöckmann, A. 1986. Der Fohnbach - Einflüsse menschlicher Nutzung auf einen Bachoberlauf. Vortrag auf Einladung im Rahmen der Naturschutzwoche des Landkreises Gießen, 1986, Landkreis Gießen.


Veranstaltete Tagungen

01.10.2009 Initiative, Konzeption, Organisation, Leitung 2. Berlin-Brandenburger Weidelandschaftssymposium

13.09.2008 Initiative, Konzeption, Organisation, Leitung 1. Berlin-Brandenburger Weidelandschaftssymposium

2001 Initiative, Konzeption, Organisation, Leitung Querschnittsveranstaltung FH Eberswalde „Existenzgründung im landwirtschaftlich-gärtnerischem Bereich“ (Vorträge und Exkursion)