Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Prof. Dr. Molitor - Vorträge

25.05.2019 Moderation des World Café des Fachdialogs Bildung für nachhaltige Entwicklung 2019 des RCE Stettiner Haff (Kompetenzzentrum für Bildung für nachhaltige Entwicklung in Trägerschaft von BINES e.V.) auf der Tagung RCE Germany meet up, Rothenklempenow.

03.05.2019 Radiodiskussion "Wie können wir das Massensterben der Arten stoppen?" Ausgestrahlt im "Wortwechsel" bei Deutschlandfunk Kultur, Berlin.

05.04.2019 Vortrag: Erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des E&E Vorhabens „Naturerfahrungsräume in Großstädten am Beispiel Berlin". Fachtag Freies Spielen in der Umweltbildung der Berliner Forsten und Grün Berlin, Berlin.

29.03.2019 Vortrag: Vom Wissen zum Handeln im Naturschutz. Auftaktveranstaltung des Projektes Wildpflanzenschutz Deutschland II (WIPs-De II) - Bundesprogramm leben.natur.vielfalt. Botanisches Museum Berlin.

14.12.2018 Vortrag "Klimaanpassung vermitteln - Konzepte im Rahmen von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE). Tagung der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz und dem Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen Rheinland-Pfalz "Mehr Bildung für den Klimawandel – Pädagogische Konzepte und Ansätze in Rheinland-Pfalz", Mainz.

10.07.2018 Key Note Speech "Nachhaltigkeit lehren lernen - die deutsche Perspektive der Multiplikatorenschulung". BNE-Tour 2018: BNE Symposium Heidelberg. Eröffnung des Heidelberger Zentrums Bildung für nachhaltige Entwicklung. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Heidelberg.

02.09.2018 Buchvorstellung "Der Mensch im globalen Ökosystem - Eine Einführung in die nachhaltige Entwicklung" zusammen mit Prof. Dr. Pierre L. Ibisch. UM-Festival, Fergitz.

13.06.2018 Diskussion zum Thema "Zukunftsfähig? Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung". 12. Dialogforum des Deutschen Kulturrates. Das Dialogforum wurde aufgezeichnet und ausgestrahlt im "Wortwechsel" bei Deutschlandfunk Kultur, Berlin.

16.02.2018 Vortrag auf dem Weiterbildungstag des Ökologischer Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) "Konzepte der Umweltbildung - verschiedene Ansätze und Wege zum eigenen Projekt" der Stiftung Naturschutz,in Eberswalde.

27.11.2017 Workshop zusammen mit Dr. Claudia Schmitt (Uni Hamburg) und Sebastian Zoepp (HNEE): Zukunft mit Qualität — BNE- Weiterbildungsmaßnahmen und Kompetenzentwicklung. BMBF "Agendakongress 2017" UNESCO-Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung. Berlin.

13.09.2017 Vortrag: Der Reisigbesen als Bildungsanlass für nachhaltige Entwicklung. Berliner Umweltbildungskonferenz "Zurück zu den Wurzeln". Berlin.

12.05.2017 Moderation: „Alle ziehen an einem Strang?“ Moderierte Diskussion zum Spannungsfeld Förster — Kirchgemeinde — Pfarrer. Agrarpolitische Informationsveranstaltung für Multiplikator*innen der Ev. Jugend in ländlichen Räumen, für Förster im Kirchenwald, Waldbeauftragte, interessierte Kirchenälteste, Pfarrer, Synodale, sowie für andere am Kirchenwald interessierte Personen "Vom Kiefernforst zum Dauerwald - 25 Jahre naturgemäße Waldwirtschaft in der KWG Mittelbrandenburg". Hirschluch.

30.03.2017 Vortrag zusammen mit A. Kauertz, A. Saffran, S. Schubert, M. Singer-Brodowski, D. Ulber & J. Verch: Zieldimensionen für eine Bildung der Nachhaltigen Entwicklung. Fachforum der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Berlin.

03.10.2016 Vortrag: Traditionelle HebammenKunst und die soziale Dimension einer nachhaltigen Entwicklung. 1. Symposium  zur Traditionellen HebammenKunst "Das Handwerk schützen". Aachen.

18.02.2016 Vortrag/ Moderation: Bildung für nachhaltige Entwicklung. stattwerke e.V. Gründungsveranstaltung des Verbundes Bildung und Nachhaltigkeit. Neuruppin.

15.09.2016 Vortrag: Naturschutz und Bildung für nachhaltige Entwicklung: Theorie und Praxis der Bildungsarbeit. 33. Deutscher Naturschutztag, Magdeburg.

20.05.2016 Vortrag: Bildung für nachhaltige Entwicklung. Universität Rostock. Masterstudiengang Bildung und Nachhaltigkeit. Modul „Theorie, Praxis und Didaktik einer Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Rostock.

29.04.2016 Vortrag: Bildung für nachhaltige Entwicklung - pädagogische Grundlagen, Dimensionen der Nachhaltigkeit, Kompetenzen. Leuphana Universität Lüneburg. Zertifikatsstudium Ausstellungsmanagement und Evaluation. Modul 1a: "Rahmenbedingungen und Strategien für Vermittlung im Museum". Lüneburg.

27.04.2016 Vortrag: Qualitätsentwicklung als gemeinsamer Lernweg. Berliner Bildungs- und Vernetzungsforum, FU Berlin, Berlin.

17.03.2016 Vortrag: Pädagogische Grundlagen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Der Rote Faden zum Erfolg. Teamworkshop des Feriendorfes Groß Väter See, Groß Väter.

05.04.2016 Vortrag: Bildung für nachhaltige Entwicklung und der Wald. Goethe-Institut Moskau "Umwelt macht Schule, Umweltjugendkonferenz",Berlin.

16.10.2015 Vortrag: Kinder in der (Stadt-)Natur. Naturerfahrungsräume — ein Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern. Eberswalder Symposium für Umweltbildung "Zukunft braucht Persönlichkeit. Gegenwärtige Bildung hinterfragen", Eberswalde.

07.05.2015 Vortrag: BNE — Bildung für nachhaltige Entwicklung. Wie kann die Flüchtlingsfrage nachhaltig an Schulen thematisiert werden? RAA Brandenburg "Menschen auf der Flucht", Potsdam.

04.12.2014 Impulsvortrag: Wie können Praxis des globalen Lernens und die der Umweltbildung noch besser zu einer Bildung für nachhaltige Entwicklung geführt werden? Bildungstagung des venrob "Bildung. Gerechtigkeit. Zukunft", Potsdam.

25.11.2014 Vortrag: Natur, Emotion, Bildung — vergessene Leidenschaft? Zum Spannungsfeld von Naturschutz und Umweltbildung. 5. Wissenschaftstag des Biosphärenreservates „Schorfheide-Chorin“ in Kooperation mit der HNEE, Eberswalde.

29./30.09.2014: Berichterstattung: UN-Dekade mit Wirkung. Nationale Konferenz zum Abschluss der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Bonn.

01.04.2014 Moderation: Vom Runden Tisch ins Open Space und wieder zurück. Forum N "Gestalten - Beteiligen - Messen. Eberswalde.

13.2.2014 Vortrag: BNE - (Tot-)Schlag-Wort für alles und nichts oder zeitgemäßer Prozess? BNE und politische Bildung - wo sind die Verbindungen? Veranstaltet von der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung.

 18.11.2013 Vortrag: Der Weg vom Wissen zum Handeln im Naturschutz. Tagung: Niedersächsische Naturschutztage 2013. Veranstaltet von der Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz.

05.11.2013 Vortrag/ Moderation: Zertifizierte Einrichtungen gestalten Bildungslandschaften. Tagung: Wie gut ist Bildung für nachhaltige Entwicklung wirklich? Die NUN-Zertifizierung als ein Verfahren des Qualitätsmanagements in der Bildung. 5. NUN-Konferenz.Veranstaltet von der NUN-Dekade, Berlin.

24.09.2013 Vortrag: Mit BNE in die Zukunft — gern, aber wie?. Tagung: Strategiekonferenz zur Zukunft von BNE in Schleswig-Holstein. Veranstaltet von der Landesregierung Schleswig-Holstein und Partnern, Kiel.

25.7.2013 Vortrag: Bildung für eine nachhaltige Entwicklung und soziale Arbeit: Wertorientierungen und mögliche Synergieeffekte. Tagung: Hoffnungsstark. Chancen und Wege der Zusammenarbeit zwischen Sozialer Arbeit und Umweltbildung. Veranstaltet vom Zentrum für Umwelt und Kultur Benediktbeuren, Benediktbeuren.

17.6.2013 Vortrag: Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Anforderungen an Nachwuchskräfte von morgen. Auftaktveranstaltung des Studienprogramms „Transformation gestalten — ein werkübergreifendes Studienprogramm unserer Stiftung“. Veranstaltet von der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin.

18.04.2013 Vortrag: Was ist Bildung für nachhaltige Entwicklung und was hat das Konzept mit dem jeweiligen Wirkungsbereich in der Erwachsenenbildung zu tun? Sitzung des Regionalen Weiterbildungsbeirates (RWBB) des Landkreises Dahme-Spreewald. Königs Wusterhausen.

27.9.2012 Vortrag: Verbindung der werteorientierten Konzepte Bildung für nachhaltige Entwicklung und Natur- und Kulturinterpretation. Tagung: Theorie und Praxis: Globales Lernen und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung - Positionen, Potentiale, Perspektiven. Veranstaltet von Institut für Umweltkommunikation - INFU und Institut für integrative Studien - infis.

19.9.2012 Beitrag zum offenen Forum auf dem 31. Deutschen Naturschutztag 2012: Nationale Naturlandschaften bieten: Lebenslanges Lernen im Ehrenamt. Veranstaltet von EUROPARC Deutschland. e.V.

26.4.2012 Vortrag: Umweltbildungsrallyes und ihr potenzieller Beitrag zu BNE. Tagung: Natur als Abenteuer - GPS-unterstützte Bildungsrouten II. Erfahrungen und Praxisbeispiele. Veranstaltet von dem Arbeitskreis Naturhaushalt der Metropolregion Hamburg in Zusammenarbeit mit der Aktion Fischotterschutz e. V., GEO°BOUND Hamburg und dem Regionalpark Wedeler Au e.V.


24.2.2012 Vortrag: „Bildung durch digitale Medien? Konsequenzen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung.“ Tagung: Neue Wege in der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)?! - Potenziale und Grenzen digitaler Medien. Veranstaltet von der Abteilung Geographie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geoinformatik und Fernerkundung der Universität Osnabrück und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) im Zentrum für Umweltkommunikation der DBU in Osnabrück.