Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Prof. Dr. Schulz - Betreute Abschlussarbeiten (Erstgutachten)

header_1

Bachelorarbeiten


KĂŒhn, Skollan. 2016. Verbesserung der Lebens-/Laichbedingungen der Kreuzkröte (Bufo calamita) in den feuchten (DĂŒnen-) Senken auf Sylt: Kartierung und Maßnahmenplanung. BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz

SchĂŒtz, Thomas. 2016. Die Heuschreckenfauna ausgewĂ€hlter Trockenrasen des Biesenhorster Sandes. BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz

Jahn, Anne. 2016. Anlage eines insektenfreundlichen Schaugartens am Lehrbienenstand Eberswalde mit dem Schwerpunkt Wildbienenförderung. BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz

Koths, Timon. 2015. BiodiversitĂ€t in Schwerin - Grundlagen fĂŒr eine Ausstellung. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Ökolandbau und Vermarktung)

KĂŒnzelmann, Berit. 2015. GebĂ€udebrĂŒtende Vogelarten in zwei Berliner Gebieten – Datenbankauswertungen und Vorortkontrollen. (BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Wiedenmann, Andreas. 2015. Überblick ĂŒber den Bestand an Infrastrukturanlagen und ForstzĂ€unen und deren Bedeutung fĂŒr wiederangesiedelte AuerhĂŒhner (Tetrao urogallus) in der Niederlausitz. (BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Kaske, Isabel. 2015. Baumhöhlen und Honigbienen – Literaturauswertung und ergĂ€nzende Erhebung. (BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Baganz, Katrin. 2014. Untersuchungen zum Vogelschlagrisiko im Tierpark Berlin und Zoo Berlin. (BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Matthies, Matthias. 2014. Auswirkung von LED- und NAV-Beleuchtung auf nachtaktive Insekten im Forstbotanischen Garten Eberswalde – eine Grundlage fĂŒr die nachhaltige Verbesserung der öffentlichen Beleuchtung. (BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Ackermann, Anita. 2014. Nachhaltige Kakaoproduktion? HintergrĂŒnde zu Handelsstrukturen, sozialen und ökologischen Auswirkungen sowie diesbezĂŒglichen LösungsansĂ€tzen innerhalb der Kakaoproduktion – im Fokus: Westafrika. (BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Oed, Josepha. 2014. Die Kegelrobbe (Halichoerus grypus) in der Ostsee: GegenĂŒberstellung der ManagementplĂ€ne der LĂ€nder DĂ€nemark, Polen sowie Estland, Schweden und Finnland. (BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Michalik, Sina. 2013. Zum Umgang von NaturschutzverbÀnden mit Akteur/-Innen und Argumentationslinien der extremen Rechten - eine Analyse in den BundeslÀndern Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. (BSc-Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Behl, Florian. 2013. Effizienzkontrolle von Fischotterschutzmaßnahmen an StraßenbrĂŒcken im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide. (BSc Arbeit im Studiengang Forstwirtschaft)

Nowaczyk, Monika 2013. Stadtbienenhaltung - die Chancen und Risiken am Beispiel der Berliner Imker. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Ökolandbau und Vermarktung)

LĂŒdemann, Julian. 2013. Die Auswirkung von Lichtverschmutzung auf Tiere - eine erste Analyse der Lichtemission Eberswaldes. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Siering, Margarete. 2013. Potentielle Auswirkungen geplanter Windenergieanlagen auf die Avifauna des Schutzgebietes Ismaninger Speichersee. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Teichmann, Kathleen. 2013. Einfluss von LED-Lampen auf Insekten in Eberswalde - Untersuchungen im Rahmen einer Bachelorarbeit im Studiengang „Landschaftsnutzung und Naturschutz“.

Mattern, Sabine. 2012. Der Shannon-Index in der angewandten Tierökologie - statistische Auswertungen mehrjÀhriger LaufkÀfer-Erhebungen von Waldstandorten im Eberswalder Raum. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Voß, Sebastian. 2012. Methodenstandards zur Erfassung der Fledermausfauna an Windenergiestandorten im Wald in Brandenburg. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Köhn, Robert. 2011. Potenzialanalyse fĂŒr Nationaltiere der BiodiversitĂ€ts-Hotspots zur Instrumentalisierung in Natur- und Artenschutzprojekten. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Prell, Stefan. 2011. Erfassung der ZoodiversitÀt phytophager KÀfer auf einer Weiden- Kurzumtriebsplantage bei Jamikow (Ost-Brandenburg). (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

RĂŒhe, Cornelia. 2011. Instrumentalisierung von Nationaltieren fĂŒr Naturschutzprojekte. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Schneider, Ines. 2011. Webspinnen (Araneae) einer Kurzumtriebsplantage (KUP) und einer AckervergleichsflĂ€che bei Cahnsdorf/SĂŒdbrandenburg. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Schneider, Rea. 2011. Das Artenspektrum und die AktivitÀtsdichte von FledermÀusen (Microchiroptera) auf der Kurzumtriebsplantage Cahnsdorf. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Forstwirtschaft)

Blei, Paul. 2010. Brutvogelkartierung Robinie (Robinia pseudacacia L.) Kurzumtriebsplantagen und Alley-Cropping-Systeme in der Niederlausitz. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Guhl, Melanie. 2010. Zeichnerische Darstellung von Wurzeltellern als natĂŒrliche Urwaldelemente und deren KleinstlebensrĂ€ume im Raum Berlin-Köpenick. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Haß, Annika. 2010. BlĂŒtenbesuchende Insekten auf einer Kurzumtriebsplantage bei Jamikow und Umgebung. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Huth, Maxi. 2010. Die Nationaltiere der Welt - eine Literaturrecherche. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Kalcher, Laura. 2010. Sexuelle Selektion in der Vogelwelt und die Übertragbarkeit auf eine Naturschutz-Zielart. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Reuter, Tilli. 2010. SĂ€ugetiere im Erongo/Namibia - Ökotourismus und Zielarten. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Weickelt, Hanna. 2010. Der Naturpark Westhavelland als Sternenpark? - Aspekte von Ökologie, Beleuchtung und Tourismus. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Neuling, Eric. 2009. Auswirkungen des Solarparks „Turnow-Preilack“ auf die Avizönose des Planungsraums im SPA „Spreewald und Lieberoser EndmorĂ€ne. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Ruge, Janna. 2009. Ökologischer Vergleich von Kurzumtriebsplantagen (KUP) und Niederwald mit eigenen Erhebungen der Tagfalterfauna auf einer Weiden-KUP. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Tschirnhaus, Jonas von. 2008. Initiale Bestandserfassung der Odonata im Municipio CuetzĂĄlan de Progreso (Bundesstaat Puebla/Mexiko) mit einer Populations- und Verhaltensstudie zu Paraphlebia zoe (Zygoptera: Megapodagrionidae). (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Weinberg, Katharina. 2008. Die KapazitĂ€t Nordbrandenburgs fĂŒr die natĂŒrliche Wiederbesiedelung durch den Wolf Canis lupus lupus (L., 1758), ermittelt anhand bisheriger Analysen. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Hoffmann, Vivien. 2007. EnergieholzflĂ€chen und Wild - bearbeitet an UntersuchungsflĂ€chen bei Cahnsdorf und Wilmersdorf in SĂŒd-Brandenburg. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Klawitter, Jens. 2007. Geodatenmanagement, -generierung und -visualisierung am Beispiel eines Nebelwaldprojektes in Puebla, Mexiko. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Sachs, Diana. 2007. Erfassung der LaufkĂ€fer (Carabidae) auf der Kurzumtriebsplantage Thammenhain in Nordsachsen und auf der Kurzumtriebsplantage Cahnsdorf in SĂŒdbrandenburg. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

ThĂŒring, Mirko. 2007. ZoodiversitĂ€t auf Weiden (Salix spp.) und Pappeln (Populus sp.). (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Baron, Robert. 2006. Grundlagen fĂŒr ein Monitoring der gefĂ€hrdeten Branchiopoden Triops cancriformis (Bosc, 1801) und Branchipus schaefferi (Fischer, 1834) und methodische AnsĂ€tze zur naturschutzfachlichen Analyse und Bewertung ephemerer KleingewĂ€sser. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Kreinsen, Beatrice. 2006. Fledermauswinterquartiere der Neuen Forstakademie - MaßnahmenvorschlĂ€ge zur Erhaltung und Förderung von Winterquartieren im Sanierungsfall der Neuen Forstakademie und Umsetzungsideen fĂŒr einen Beobachtungs- und Ausstellungsraum. (B.Sc. Arbeit im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)


Diplomarbeiten (im Studiengang Landschaftsnutzung und Naturschutz)

Trenck, Viktoria. 2010. Arthropodenabundanz- und DiversitĂ€t auf Kurzumtriebsplantagen in Cahnsdorf (SĂŒdbrandenburg) - ein Vergleich zwischen den Gehölzen Weide und Pappel.

Uebner, Sascha. 2010. Auswertung der Saprobienkurse der zweiten Semester des Studiengangs „Landschaftsnutzung und Naturschutz“ von 2002 bis 2009 sowie eigene Datenerhebungen an der SchwĂ€rze 2009 in Anlehnung an die EG-Wasserrahmenrichtlinie (RL 2000/60/EG).

Arbeiter, Susann. 2009. Aktionsraum und Habitatnutzung des SeggenrohrsĂ€ngers (Acrocephalus paludicola) im Überwinterungsgebiet Djoudj-Nationalpark in Senegal.

Schmidt, Kathrin. 2009. Tierökologisch - faunistischer Vergleich von EnergiepflanzenflÀchen erster Generation (Mais u. Raps) und zweiter Generation (Weide u. Pappel) - eine Literaturauswertung.

Dalheiser, Remo. 2008. Fischinventar der SchwĂ€rze - Auswertung langjĂ€hriger Monitoringdaten der Fachhochschule Eberswalde und Untersuchungen zum Bachneunauge (Lampetra planeri, Bloch 1784) und dem Steinbeißer (Cobitis taenia, Linnaeus, 1758).

Kubis, William. 2008. Erfassung der Zikaden (Auchenorrhyncha) auf den Kurzumtriebsplantagen Cahnsdorf in SĂŒdbrandenburg und Thammenhain in Nordsachsen.

Mannherz, Claudia. 2008. Strukturen in der Agrarlandschaft und ihre Übertragbarkeit auf Kurzumtriebsplantagen.

Neuenfeldt, Nadine. 2007. Die Fauna der Kurzumtriebsplantagen unter besonderer Betrachtung der LaufkÀfer (Carabidae).

Andrees, Stefan. 2006. Die Bedeutung der FreiflĂ€chen in den Berliner Forsten als Lebensraum fĂŒr Heuschrecken.

Genßler, Cornelia. 2006. Erfassung und Bewertung der Ilm von Großheringen bis Weimar als potenzielles Habitat des Bibers (Castor fiber L.).

Martini, Alexander. 2006. Einfluss einer verÀnderten Jagdstrategie auf das Raum- Zeitverhalten des Rotwildes (Cervus elaphus L. 1758).

Parsche, Susann. 2006. StandortabhĂ€ngiger Befall der WeißblĂŒhenden Rosskastanie durch die Rosskastanien-Miniermotte Cameraria ohridella - Untersuchungen im Stadtgebiet Eberswalde im Jahr 2005.

Stenkewitz, Ute. 2006. Comparison of Line Transect Techniques Used for Censusing the Rock Ptarmigan (Lagopus muta Montin, 1776) in Iceland.

Wagner, Hans-Jörg. 2006. Bedeutung ökologisch bewirtschafteter AckerflĂ€chen als Bruthabitat fĂŒr die Grauammer Miliaria calandra.

Walther, Doreen. 2006. Ursachen von WildunfĂ€llen - exemplarische Analyse an einem Straßenabschnitt in der Gemarkung Strausberg.

Eisermann, Knut. 2005. Avifaunistisch-ökologische Untersuchungen in einer Nebelwaldregion Guatemalas als Grundlage fĂŒr die Entwicklung eines Biomonitoringprogramms.

Giebermann, Johannes. 2005. Effizienzkontrolle einer Amphibienschutzanlage unter besonderer BerĂŒcksichtigung des Laubfrosches (Hyla arborea).

Gruß, Holger. 2005. Vergleichende Untersuchung der Landgastropodenfauna in zwei historisch alten WĂ€ldern im Raum Eberswalde (Kreis Barnim).

Hensel, Henrike. 2005. Der Biber in SĂŒdostbrandenburg - Ist-Zustand und ökologische Habitatbewertung.

Jonelat, Daniel. 2005. Untersuchungen zur Populationsökologie von Amphibien in einer Brandenburger Agrarlandschaft.

Stache, Anja. 2005. Untersuchung zur AktionsraumgrĂ¶ĂŸe und Habitatnutzung einer Mufflonpopulation (Ovis gmelini musimon PALLAS 1811) in SĂŒdost-Sachsen.

Zierrath, Grit. 2005. Eignet sich das Naturschutzgebiet Falkenberger Rieselfelder als Lebensraum und Wiederansiedlungsgebiet fĂŒr den EuropĂ€ischen Laubfrosch (Hyla arborea)?

Zöbl, Markus. 2005. DiversitÀt von aphidophagen Insekten auf Tanne und Fichte im Bayerischen Wald.

Betcke, Kristina. 2004. Neuntöter (Lanius collurio) und SperbergrasmĂŒcke (Sylvia nisoria) in Hecken - Besiedelung verschieden strukturierter Hecken im ökologisch bewirtschafteten Ackerland „Ökodorf Brodowin.

Brand, Rainer. 2004. Bestand und GefÀhrdung des Uhus (Bubo bubo) in der Hersbrucker Schweiz 2003.

Friebe, Daniela. 2004. Untersuchungen zum Großen Mausohr (Myotis myotis; Borkhausen 1797) und zur Mopsfledermaus (Barbastella barbastellus, Schreber 1774) im Großraum Chemnitz sowie ergĂ€nzende VorschlĂ€ge fĂŒr ein Monitoring.

Maleck, Christian. 2002. Morphospezies - Alternative zur DiversitÀtsbestimmung? Untersucht am Beispiel der Staphylinidae (Coleoptera) eines Kiefernforstes unter Einwirkung zweier Pflanzenschutzmittel.

Taeger, Tim. 2000. Naturschutzfachliche und entomofaunistische Bedeutung von aufgeklappten Wurzeltellern in brandenburgischen WÀldern - vergleichende Untersuchungen an verschiedenen Wurzelteller-Typen der Buche. Unveröff. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Eberswalde.

Zischewski, Marco. 2000. MehrjÀhrige Untersuchungen zur Besiedelung einer rekultivierten TagebauflÀche durch den Neuntöter (Lanius collurio) in AbhÀngigkeit von der Heckenstruktur. Unveröff. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Eberswalde.

Kauschmann, Steffi. 1999. Faunistisch-ökologischer Vergleich von Feldflora-Reservaten und konventionell bewirtschafteten Feldern in der Niederlausitz anhand der LaufkÀferfauna (Coleoptera: Carabidae). Unveröff. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Eberswalde.

Meyer, Carola. 1999. Ökologische und naturschutzfachliche Analyse des Heuschrecken- sowie LaufkĂ€fervorkommens stĂ€dtischer Biotope in Sindelfingen und Entwicklung eines Schutz- und Maßnahmenkonzeptes. Unveröff. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Eberswalde.

MĂŒller, Rainer. 1998. Der Kleine Rhin - Geschichte, Struktur und GewĂ€ssergĂŒte. Unveröff. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Eberswalde.

Olias, Marco. 1998. Zur Faunistik und Ökologie der Libellen (Odonata) der Kvarner-Insel Krk (Kroatien) - Teil 2. Unveröff. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Eberswalde.

Serbedija, Marco. 1998. Zur Faunistik und Ökologie der Libellen (Odonata) der Kvarner-Insel Krk (Kroatien) - Teil 1. Unveröff. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Eberswalde.

Socha, Katrin. 1998. Vergleichende Untersuchungen zu Vegetation und Heuschreckenfauna innerstĂ€dtischer GrĂŒnflĂ€chen in AbhĂ€ngigkeit vom Bewirtschaftungsregime; dargestellt am Beispiel der Ilmaue in Weimar. Unveröff. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Eberswalde.

Hauschild, Christoph. 1997. Faunistisch-ökologische Untersuchung der Gastropoden in ErlenbrĂŒchen. Unveröff. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Eberswalde.

Klasen, M. 1997. Auswertung bodenkundlicher, ertragskundlicher, meteorologischer, vegetationskundlicher und tierökologischer Aufnahmen im Raum Eberswalde aus dem Praktikum im Lehrfach „Angewandte Ökologie fĂŒr Forstwirte“ zur Anfertigung eines ökologischen Gutachtens. Unveröff. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Forstwirtschaft, Eberswalde.

Siegert, Nadine. 1997. Der Schulzenseegraben - Bestandsaufnahme, Bewertung sowie VorschlÀge zur Unterhaltung und Renaturierung. Diplomarbeit an der Fachhochschule Eberswalde, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Eberswalde.


Masterarbeiten (im Studiengang Regionalentwicklung und Naturschutz und Öko-Agrarmanagement)


Lutze, Janinka. 2016. Land use matrix effects on Anolis lizardÂŽs habitat connectivity in the area of Los Cusingos in the Alexander Skutch Biological Corridor, Costa Rica. Masterarbeit im Studiengang Regionalentwicklung und Naturschutz (RuN)

Steinike, Ricarda. 2016. Streifenförmige AgrarholzflĂ€chen als Ökotone und Korridore fĂŒr LaufkĂ€fer (Col.: Carabidae) in einem Agroforstsystem des Klostergutes Scheyern, Bayern. Masterarbeit im Studiengang Regionalentwicklung und Naturschutz (RuN)

Chucholowski, Michael. 2015. Schutzzonen fĂŒr die Avifauna des Schaalsees - Erarbeitung von Schutzzonen fĂŒr ausgewĂ€hlte Zielarten der EU-Vogelschutzgebiete des Schaalsees im Hinblick auf die nachhaltige fischereiliche Bewirtschaftung. Masterarbeit im Studiengang Regionalentwicklung und Naturschutz (RuN)

Sonnenfeld, Uwe. 2015. Einfluss eines Kletterwaldes auf die Avifauna am Beispiel des "Kletterwald Schorfheide". Masterarbeit im Studiengang Regionalentwicklung und Naturschutz (RuN

Prell, Stefan. 2014. Die Optimierung von Wildbienennisthilfen - eine Bestandsaufnahme im Raum Berlin-Brandenburg. Masterarbeit im Studiengang Regionalentwicklung und Naturschutz (RuN)

WĂŒrfel, Thomas. 2014. Konzeption und Aufbau von LehrbienenstĂ€nden - eine bundesweite schriftliche Umfrage. Masterarbeit im Studiengang Öko-Agrarmanagement

Huth, Maxi. 2013. Instrumentalisierung von Nationaltieren im Natur- und Artenschutz. Masterarbeit im Studiengang Regionalentwicklung und Naturschutz (RuN)

Ruge, Janna. 2013. Untersuchung zur Vorstellung von Wildnis im RĂŒlauer Wald (Schwarzenbek). Masterarbeit im Studiengang Regionalentwicklung und Naturschutz (RuN)

Claudia Kronmarck. 2012. FledermÀuse in Potsdam-Mittelmark, Potsdam und Brandenburg an der Havel - Zusammenstellung und Erfassung von Wochenstubenquartieren. (RuN)

Schmidt, Lisa. 2012. Untersuchungen zur Biomasse der Heuschrecken auf unterschiedlich bewirtschaftetem FeuchtgrĂŒnland am Beispiel der Meerbruchswiesen am Steinhuder Meer. (RuN)

Sachs, Diana. 2009. Kartierung der Habitatstruktur im Rahmen der Wiederansiedlung des SĂŒdwestlichen Spitzmaulnashorns (Diceros bicornis bicornis) im Erongo, Namibia, unter Anwendung von Fernerkundungsmethoden mit Erstellung einer Grundkarte fĂŒr das Gebiet der Erongo Mountain Nature Conservancy. (RuN)

Thibaut, Julia. 2009. Untersuchungen zu Aspekten der Habitatstruktur, HĂ€ufigkeit und diurnalen AktivitĂ€t von Hartlaubfrankolin (Francolinus hartlaubi), DrosselwĂŒrger (Lanioturdus torquatus) und Damara-Felsenspringer (Achaetops pycnopygius) unter Anwendung von Fernerkundungsmethoden mit Erstellung einer Grundkarte fĂŒr das Gebiet der Erongo Mountain Nature Conservancy in Namibia. (RuN)

Kreinsen, Beatrice. 2008. ZoodiversitĂ€t auf EnergieholzflĂ€chen - Erfassung der KĂ€ferfauna auf Weiden- und Pappelplantagen bei Cahnsdorf (SĂŒd-Brandenburg). (RuN)