Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Prof. Dr. Steinhardt - betreute Abschlussarbeiten

header_1

Bachelorarbeiten

Chimedbavuu, Oyunkhuu. 2019. Mongolei. Die Wahrnehmung und WertschÀtzung von Natur und Landschaft. Eine empirische Sozialforschung. BSc-Thesis

BrĂ€uning, Rebecca. 2018. Die Schönheit einer Insel – Fluch oder Segen? Eine Analyse der Naturschutzgeschichte der Insel Vilm im Wandel der Zeiten. BSc-Thesis

Geyersbach, Anne. 2018. Die Literatur von Henry David Thoreau und Ralph Waldo Emerson als Wegbereiter der Nationalparkidee in den USA. BSc-Thesis

Herzog, Lisa. 2018. Verfall und Wandel im Dialog. Das Mittelflurhaus Am Anger 20 in Altranft. Bedeutung und Wert in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. BSc-Thesis

Maier, Lisa. 2018. Red’s midanand [rezz midanand]. Zum Einfluss eines kleinteiligen Netzwerks der Lebensmittelerzeugung, -verarbeitung und -vermarktung auf Naturhaushalt, Landschaftsbild und das lĂ€ndliche Leben im Landkreis Rottal-Inn. BSc-Thesis

MĂŒller, Josefin. 2018. GenĂŒĂŸlich durch den Spreewald. Einbindung zertifizierter Produkte und Dienstleistungen in das bestehende touristische Angebot am Beispiel der Radrouten im Spreewald. BSc-Thesis

Plotzky, Sarah. 2018. Zeitzeugen - Landschaftszeugen. Analyse und Synthese individueller Landschaftserfahrungen am Lech mit Methoden der Landschaftskommunikation. BSc-Thesis

Steinert, Valeska. 2018. Optionen der Aufwertung eines Landweges in der Joachimsthaler Feldflur. BSc-Thesis

Völkel, Miriam. 2018. Brauchen wir neue Leitbilder im Naturschutz? Eine empirische Untersuchung am Beispiel der Insel RĂŒgen. BSc-Thesis

Feistel, Karola. 2017. Immaterielle Leistungen der LĂŒneburger Heide fĂŒr den Menschen-Akteurskonstellation und Perspektiven ausgewĂ€hlter Akteure. BSc-Thesis

Hagemann, Vanessa. 2017. Erfassung rĂ€umlicher Manifestationen von kulturellen Ökosystemdienstleistungen und Zuweisung potentieller immaterieller Nutzungsformen. BSc-Thesis

Hellwich, Ira. 2017. Landschaftswandel am Kap Arkona. Ein Postkartenbefund. BSc-Thesis

Holzapfel, Gina & Sandy. 2017. Suffizienz in der Landwirtschaft. Potentiale des Einsatzes von Pferden fĂŒr eine nachhaltige Landwirtschaft. BSc-Thesis. Ausgezeichnet mit dem Fachbereichspreis.

Hoffmann, Heiko. 2017: Waldbaden & Wohlbefinden Die Wirkung von Waldaufenthalten auf die menschliche Gesundheit – untersucht anhand der Praxisbeispiele Heilwald Usedom und GesundLand Vulkaneifel. BSc-Thesis 

Kottmann, Isabell. 2017. Die neolithische Revolution auf RĂŒgen. Konzeption einer Ausstellung fĂŒr das Naturerbe Zentrum RĂŒgen. BSc-Thesis

MĂŒller, Sebastian. 2017. Konzeption einer Ausstellung im NaturwachtstĂŒtzpunkt Groß Schönebeck. BSc-Thesis

Schumann, Friederike. 2017. Die LĂŒneburger Heide in GemĂ€lden aus dem 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart – Eine Betrachtung aus landschaftsökologischer Perspektive. BSc-Thesis

Seraphin, Nathalie. 2017. Der geplante "Naturpark RĂŒgen". Besteht eine realistische Chance fĂŒr die Ausweisung? BSc-Thesis

Stahmer, Anton. 2017. GewĂ€sserkundliche Untersuchung am Staberhuk (Fehmarn) als Basis fĂŒr eine standortangepasste Landnutzung zum Schutz der KĂŒsten- und Meeresbiotope. BSc-Thesis

Zimmermann, Wiebke. 2017. Alte Muster auf neuen Tellern. Eine universalhistorische Analyse der kulturell-evolutionĂ€ren Symbolik des Fleisches und ihre Implikationen fĂŒr den Natur-Gesellschaft-Stoffwechsel zeitgenössischer, westlicher Industrienationen. BSc-Thesis

Zmelty, Adrian. 2017. Konzeption eines Kirschwanderweges im Mittelrheintal. Erhaltung einer traditionellen Kirschlandschaft durch Bewusstseinsbildung. BSc-Thesis

Buschmann, Maria. 2016. Konzeption einer Ausstellung ĂŒber das australische Outback als Erweiterung der Sonderausstellung „Altenburg - Australien — Eine Sammlung gegen das Vergessen“ im Mauritianum Altenburg. BSc-Thesis

Degener, Marco. 2016. Raumstrukturelle Analysen mit GIS. Auswertung von Gehölzdeckungsdaten mithilfe von Nachbarschaftsanalyse und Landschaftsstrukturmaßen. BSc-Thesis

Friesen, Isaac. 2016. Eine umweltpsychologische Analyse der Darstellung landschaftlicher Schönheit / PrÀferenz in Fantasyliteratur anhand
ausgewĂ€hlter Landschaftsbildeinheiten des Romans „Der Herr der Ringe - Die GefĂ€hrten“ von J. R. R. Tolkien. BSc-Thesis

Hartmann, Laura Josephin. 2016. Vegetationskundliche Ersterfassung einer WindwurfflĂ€che bei Zwenzow im MĂŒritz-Nationalpark. BSc-Thesis

Hausen, Felix & Walter, Per-Olaf. 2016. Torfschonende Nutzung wiedervernĂ€sster Niedermoore durch Beweidung mit WasserbĂŒffeln — Konzeption fĂŒr die Bewirtschaftung der Bruchhagener WeideflĂ€che im Sernitzmoor durch den SchĂ€fereibetrieb Kath. BSc-Thesis

Holfeld, Heike. 2016. Untersuchung der ErlebnisqualitĂ€t fĂŒr die GĂ€ste im Botanischen Volkspark Blankenfelde-Pankow unter BerĂŒcksichtigung der Umweltbildungsangebote. BSc-Thesis

Krause, Isabella. 2016. Hofladen und —cafe auf dem Bauernhof Erz. Konzeptentwicklung unter Verwendung von Befragungsergebnissen Brandenburger Landwirtschaftsbetriebe. BSc-Thesis

Langenscheidt, Marie. 2016. Entwicklung eines Kleegrasnutzungskonzeptes fĂŒr den Bauernhof Erz. Analyse und Handlungsempfehlungen fĂŒr eine optimierte Stickstoffdynamik. BSc-Thesis

Langanky, Maximilian. 2016. Vergleichende Analyse ausgewÀhlter Waldweidesysteme in Deutschland. BSc-Thesis

Loer, Mirjam. 2016. Landnutzung im Wandel der Zeit - Historische Elemente und lÀndliche Alltagskultur in Altranft. BSc-Thesis

Schulz, Alina. 2016 Erstellung eines Knickpflegemanagementplans auf den FlĂ€chen des JNH-Ringstedtenhof in LĂŒbeck mit BerĂŒcksichtigung des Amphibienschutzprojekts. BSc-Thesis

Seifert, Elisa. 2016 Wildnis im Museum? Ein Konzept zur Inszenierung von Wildnis im Naturerbe Zentrum RĂŒgen. BSc-Thesis

Welzel, Vivian. 2016. Auswahl von oderbruchtypischen kulturell bedeutsamen Exponaten fĂŒr die Ausstellung „Revision II“ im Museum Altranft — Werkstatt fĂŒr lĂ€ndliche Kultur durch Methoden der Landschaftskommunikation. BSc-Thesis. Ausgezeichnet mit dem Sparkassenpreis 2017

Daberkow, Sharon Antonia. 2015. Kulturlandschaftsentwicklung der hessischen Rhön.Grundlagen fĂŒr den ersten hessischen Band der Buchreihe Historische Kulturlandschaft Rhön. BSc-Thesis

Post, Sandra. 2015. Charakterisierung der Schwermetalbelastung auf den ehemaligen Rieselfeldern Hobrechstfelde und RisikoabschÀtzung. BSc Thesis. Ausgezeichnet mit dem Preis der Johannes-Schubert-Stiftung

Schewe, Andrea. 2015. Untersuchung zur DurchlĂ€ssigkeit verschiedenformatiger Autobahnquerungsbauwerke fĂŒr FledermĂ€use. BSc-Thesis

Schwertfeger, Elisabeth. 2015. Analyse der Fruchtfolgen ökologischer Landwirtschaftsbetriebe in der Planungsregion Uckermark-Barnim  anhand der Auswertung der InVeKoS-Daten fĂŒr den Zeitraum 2005-2011. BSc-Thesis

Twarok, Jana. 2015. Reanimation einer verbrauchten Landschaft. Konzeptionelle Gestaltung eines Erlebnisparcours auf dem Gut Hobrechstfelde. BSc-Thesis. Ausgezeichnet mit dem Sparkassenpreis 2015

Eichler, Lisa. 2014. Regelbasierte Verortung ausgewĂ€hlter Landnutzungsoptionen fĂŒr die Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde. BSc Thesis

GÀhler, Felix. 2014. Pacht- und Bodenpreisentwicklung landwirtschaftlicher FlÀchenen in der Planungsregion Barnim-Uckermark. BSc Thesis

Pesch, Kathrin. 2014. Die Entwicklung unterschiedlicher SchutzbemĂŒhungen in Waldgebieten der Serra de Tramuntana auf Mallorca. BSc Thesis

Buscha, Antje. 2013. Erarbeitung des Moduls „Waldkindergarten“ fĂŒr die Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher am Oberstufenzentrum II in Berlin. BSc Thesis.

Hollensteiner, Henrik. 2013. Landschaft als soziales Konstrukt. Konzept eines Wahlpflichtmoduls „Landschaftssoziologie" an der Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE). BSc Thesis. Ausgezeichnet mit dem Fachbereichspreis.

Pfeifer, Nora. 2013. Vergleichende Untersuchung der Regenwurmfauna (Lumbricidae) auf den ehemaligen Rieselfeldern bei Hobrechtsfelde.

Fuchs, Katja. 2013. Das „Pilotprojekt Panke“ - Stand der Umsetzung und Vergleich der Vorgehensweisen der BundeslĂ€nder Brandenburg und Berlin unter Einbindung weiterer Strategien zur WRRL-Zielerreichung.

Winter, Christina. 2013. Entwicklung und rÀumliche Verteilung des Anbaus erosionsfördernder Fruchtarten auf potentiell wassererosionsgefÀhrdeten landwirtschaftlichen NutzflÀchen in der Region Uckermark-Barnim im Zeitraum 2005 bis 2011.

Muthmann, Johanna. 2012. Vorentwurf eines Umweltbildungskonzeptes zur selbstĂ€ndigen Umsetzung fĂŒr die deutschsprachigen Alpen - erarbeitet am Beispiel des Steinernen Meeres in den Berchtesgadener Alpen.

Jungbold, Harald. 2012. Wie weit kann Kulturlandschaft wachsen? Landschaftskommunikation als Möglichkeit zur Konfliktanalyse und -lösung am Beispiel eines Landschaftsraumes an der Westlichen GĂŒnz.

Barkowsky, Patrick. 2012. Untersuchung ĂŒber die Wahrnehmung des Klimawandels bei Landwirten in der Planungsregion Uckermark-Barnim. Eine qualitative Befragung landwirtschaftlicher Betriebe.

Wagner, Lisa. 2012. Regionalplanung - planvoll oder planlos? Analyse rechtlicher Vorgaben und Strukturen der Regionalplanung in ausgewÀhlten BundeslÀndern unter Beachtung der Einbindung der Fachplanungen. Ausgezeichnet mit dem Fachbereichspreis.

Zacharias, Peter. 2012. Untersuchung der Grundwasserneubildung in durchforsteten und nicht durchforsteten Kiefern-ReinbestÀnden des nordostdeutschen Tieflandes.

Springer, Eva. 2011. Der Beitrag von KleinklĂ€ranlagen zu einer nachhaltigen Wassernutzung im Verbandsgebiet des Zweckverbandes fĂŒr Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Eberswalde.

Keller, Nino. 2011. GIS-gestĂŒtzte Methodik zur Ermittlung des Entsiegelungspotentials im Einzugsgebiet der Panke.

Schroth, Konstantin. 2011. BĂŒrgerschaftliches Engagement in der Uckermark - HintergrĂŒnde, SelbstverstĂ€ndnis und Ambitionen dreier Initiativen im Einzugsgebiet der Welse.

Vonberg, Paul. 2010. Entwicklung eines GIS-gestĂŒtzten Kartierverfahrens zur Bestandsbeschreibung von Gehölzstrukturen anhand der Region des Oderbruchs- Zur anschließenden ErtragsabschĂ€tzung von Biomasse aus der Landschaftspflege

Adam, Sascha. 2010. GIS-gestĂŒtzte Ermittlung von RetentionsflĂ€chen in der Gemeinde Panketal. Ausgezeichnet mit dem Preis des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz (siehe INKA BB newsletter 2/2010, S. 5)

Herrmann, Mareike. 2010. Niederschlagswasserbewirtschaftung in der Gemeinde Panketal - Analyse, Handlungsbedarf und Leitfaden (siehe INKA BB newsletter 1/2011 S. 2-3).

Kobauer, Jonas Leon. 2010. Beweidung als eine Möglichkeit zur Erhaltung von FreiflÀchen im Berliner Grunewald.

Wehrmann, Jasper. 2009. Der Mittelspecht (Dendrocops mediu L. 1758) - Bevorzugte Habitatstrukturen in einem Tieflandbuchenwald in Nordbrandenburg.

Kindermann, Maria. 2008. Dem Klimawandel regional begegnen - Strategien zur BekÀmpfung des Klimawandels sowie Anpassung an dessen Folgen auf regionaler Ebene, dargestellt am Beispiel des BiosphÀrenservates Schorfheide-Chorin.

Militz, Meike. 2008. Wirkung erneuerbarer Energien auf die Schutz- und Entwicklungsziele des BSR SC.

Sauerteig, Susann. 2008. Ermittlung und Bewertung von Umweltaspekten im Rahmen des EMASeasy Prozesses.

Schultz, Katharina E. 2008. WasserrĂŒckhalt durch BiberdĂ€mme am Beispiel der Stadtseerinne Eberswalde.

Wittig, Nicola. 2007. Wasserhaushaltsuntersuchungen im Einzugsgebiet des Haussees Schönow.

Kreuzpointner, Tobias. 2006. BeeintrĂ€chtigung des DĂŒnengebietes im Listland auf Sylt durch Begehung.

Seibert, Simon. 2006. Der Gamensee - EinschÀtzung des aktuellen trophischen Zustands und eingetretener VerÀnderungen zwischen 1991 und 2006.

Thur, Patrick. 2006. EuropĂ€ische Umweltstrategien in der OdermĂŒndungsregion - Die Nationale Strategie zum Integrierten KĂŒstenzonenmanagement vor dem Hintergrund der EuropĂ€ischen Umweltpolitik und regionaler Erfahrungen in der OdermĂŒndungsregion.


Masterarbeiten

Gutekunst, Cordula. 2019. The effect of topsoil removal and Sphagnum spreading on the net greenhouse gas balance of a rewetted peat bog – Implications for restoration practices. MSc-Thesis 

Boese, Katharina. 2018. Die Kulturlandschaft der LĂŒneburger Heide als außerschulischer Lernort. Eine Untersuchung zur Bedeutung von Kulturlandschaften im Sachunterricht von Grundschulen im lĂ€ndlichen Raum vor dem Hintergrund des Konzeptes Bildung fĂŒr nachhaltige Entwicklung. MSc-Thesis

Dodillet, Johanna. 2018. Wie groß ist das VerĂ€nderungspotenzial hin zu einer stĂ€rker biodiversitĂ€tsorientierten Landwirtschaft? Sichtweisen der Landwirte im Wurzacher Becken, Baden-WĂŒrttemberg. MSc-Thesis

Korff, Susanne. 2018. Wie nutzen junge „Heidjer" die Landschaft der LĂŒneburger Heide? Eine Befragung junger Erwachsener zu den kulturellen Ökosystemdienstleistungen der LĂŒneburger Heide. MSc-Thesis

Stehn, Jannik. 2018. Die Weiterbildung „Bildung fĂŒr nachhaltige Entwicklung in Theorie und Praxis“ des Bergwaldprojekts – Evaluation der JahrgĂ€nge 2014 bis 2018. MSc-Thesis

Wolfbauer, Marie. 2018. Nutzung urbaner WasserflĂ€chen im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung in Berlin am Beispiel eines Floßprojektes auf dem Rummelsburger See. MSc-Thesis

Barna, Diana & Ottinger, Nathalie. 2017. Unsere historischen Landwege – partizipative Entwicklung eines Konzeptes fĂŒr die Planung eines ausgewĂ€hlten Landweges im Lieper Winkel und Realisierung eines Interpretationsganges zur Informationsvermittlung. MSc-Thesis

Gruchmann, Gabriele. 2017. Kommunale Energiekonzepte fĂŒr die Energiewende vor Ort. Eine Betrachtung der Konzeptumsetzung in der Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim unter Verwendung von Literatur- und Experteninterviewanalyse zur Ableitung potentieller HandlungsansĂ€tze. MSc-Thesis 

Rollnik, Michael. 2017. GeschĂŒtzte Natur – gesunde Menschen? Eine empirische Untersuchung zu Gesundheitsleistungen von UNESCO-Schutzgebieten und Großschutzgebieten mit Mitgliedschaft bei EUROPARC in Deutschland. MSc-Thesis

Steger, Anna. 2017. Kulturelle Ökosystemleistungen der LĂŒneburger Heide. MSc-Thesis

Bröske, Diana. 2016. Jagd als Naturschutzmaßnahme? Vor- und Nachteile einer Bejagung in deutschen Nationalparks mit BuchenwĂ€ldern unter BerĂŒcksichtigung der IUCN-Kategorie II (Nationalpark). MSc-Thesis

Liebner, Andrea. 2016. Welche Landschaft wollen wir? Analyse von Landschaftsentwicklungszielen am Beispiel der DBU NaturerbeflĂ€che Proa auf RĂŒgen. MSc-Thesis

Kirsche, Miriam. 2015. NutzungsansprĂŒche an die Landschaft Barnimer Feldmark - Eine erste Konstellationsanalyse. MSc-Thesis

Wagner, Lisa. 2015. Vergleichende Betrachtung zur Vorgehensweise ausgewĂ€hlter BundeslĂ€nder bei der Umsetzung der Maßnahmenprogramme der EU-Wasserrahmenrichtlinie. MSc-Thesis

Desaga, Sophie. 2014. Erarbeitung einer Methodik zur Erstellung eines lokalen Knickprogramms und Erprobung dieser in Tungendorf (NeumĂŒnster). MSc Thesis. Ausgezeichnet mit dem Preis des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz

Weber, Monika Maria. 2014. Zum Arbeiten auf die Alp — Untersuchung von Voraussetzungen fĂŒr die Rekrutierung und langfristige Bindung von Alppersonal mit besonderer BerĂŒcksichtigung der Alp-Organisationsform. MSc Thesis

Renner, Jacob. 2013. BerĂŒcksichtigung des Klimawandels im Integrierten LĂ€ndlichen Entwicklungskonzept der Lokalen Aktionsgruppe im sĂ€chsischen Teil der DĂŒbener Heide. MSc Thesis.

MĂŒller, Stephanie. 2013. Landnutzungsoptionen fĂŒr die Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde. Szenarioskizzen als Kommunikationsgrundlage fĂŒr alternative Entwicklungsmöglichkeiten. MSc Thesis.

Grohe, Simon. 2010. Förderung von Waldumweltmaßnahmen aus dem Fonds zur Förderung der Entwicklung des lĂ€ndlichen Raumes (ELER) am Beispiel der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe in den LĂ€ndern Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Ausgezeichnet mit dem IALE-D Students Award 2010 und dem Förderpreis Wissenschaft der Gregor Louisoder Umweltstiftung.

Thur, Patrick. 2009. Kurzumtriebshecken als eine Perspektive fĂŒr die Kulturlandschaft des Oderbruchs?


Diplomarbeiten

Schönwald, Silke. 2011. Kommunikation der Beeinflussung des Landschaftswasserhaushalts durch den Menschen. Auf Entdeckung im Randow-Welse-Bruch (Landkreis Uckermark). FH Eberswalde

Arndt, Torsten. 2008. Wasserzentrierte Strukturanalyse der Planungsregion Barnim-Uckermark vor dem Hintergrund des Klimawandels.

Möckel, Anne. 2008. Nachhaltige Biomasseproduktion in der Region Uckermark-Barnim unter Bedingungen d. Klimawandels. FH Eberswalde.

Sornberger, Inge. 2008. Historische Aspekte von Ecosystem services fĂŒr ausgewĂ€hlte ÖUB Gebiete. HNE Eberswalde.

Berger, Corinna. 2007. Leitbilder fĂŒr Landschaften in Westpolen. HNE Eberswalde.

Fleck, Friederike. 2007. Katastrophenrisikomanagement im Kontext des globalen Klimawandels- eine Herausforderung fĂŒr die Entwicklungszusammenarbeit. HNE Eberswalde.

Gieseler, Albrecht. 2007. Potential agroforstlicher Systeme fĂŒr nachwachsende Rohstoffe am Beispiel eines Betriebes in Brandenburg. HNE Eberswalde.

Hucke, Ingrid. 2007. Eine historische Landschaftsanalyse der Pankeniederung als Beitrag zur Umweltgeschichte. HNE Eberswalde.

Koch, Sebastian. 2007. Humusentwicklung in WaldbestÀnden auf Kippstandorten ehemaliger Braunkohleabbaugebiete in AbhÀngigkeit von der Baumartenzusammensetzung mit Ableitung waldbaulicher Empfehlungen. HNE Eberswalde.

KĂŒnnemann, Andrea. 2007. Potential des Landkreises Potsdam-Mittelmark zur Etablierung einer gentechnikfreien Region. HNE Eberswalde.

Mieritz, Tina. 2007. Bewertung von CO2-Endlagerung (in Deutschland) im Rahmen neuer Kraftwerkstechniken vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit und des Emissionshandels. HNE Eberswalde.

Bahrenberg, Marlies. 2006. Windenergie in Frankreich und Deutschland - Entwicklung, Hemmnisse und Lösungen im Vergleich. HNE Eberswalde.

Uhlig, Jenny. 2006. AnsĂ€tze fĂŒr ein Landnutzungsmonitoring im Hochland von Äthiopien unter Einbeziehung von Daten und Methoden der Fernerkundung. HNE Eberswalde.

Schmuhl, Eva-Maria. 2005. Die Entwicklung der Habitatstrukturen auf dem Neubessin/Hiddensee unter besonderer BerĂŒcksichtigung der Bedeutung des Gebietes fĂŒr den KĂŒstenvogelschutz in Mecklenburg-Vorpommern. HNE Eberswalde.

Ibendorf, Jens. 2003. Pedologische Analyse an der arktischen und alpinen Baumgrenze in Interior Alaska (USA). Landschaftsökologischer Ansatz zur Bestimmung der limitierenden Bodenfaktoren hinsichtlich des Baumwachstums in der Brooks Range und im Denali Nationalpark. UniversitĂ€t Potsdam, Institut fĂŒr Geoökologie.

Morgenstern, Sylvia. 2001. Anwendung verschiedener Verfahren zur AbschÀtzung der ErosionsgefÀhrdung durch Wasser im Einzugsgebiet der mittleren Mulde. UniversitÀt Dresden, Geographisches Institut.

Frick, Annett. 1999. Vergleichende Anwendung unterschiedlicher ModellansÀtze zur Quantifizierung erosionsgebundener StoffaustrÀge. UniversitÀt Potsdam, Fachbereich Geoökologie.

Rau, Susanne. 1999. Der Einsatz von mobilen Pen-Computern zur Erfassung von GewĂ€sserrandstreifen als Grundlage fĂŒr die Bewertung ihres Einflusses auf StoffflĂŒsse in Landschaften - dargestellt am Beispiel des Parthe-Einzugsgebietes. UniversitĂ€t Postdam, Institut fĂŒr Geoökologie.


Promotionen und Habilitationen

Schmidt, Jenny. 2018. Green infrastructure – creating habitats with agriculture. Dissertation. WestfĂ€lische Wilhelms-UniversitĂ€t MĂŒnster

Klug, Hermann. 2015. Automated Geosynthesis. A transdisciplinary framework for real-time integrated holistic landscape analysis and decision Support. Habilitation, UniversitÀt Salzburg.

Kappler, Olaf. 2015. Landschaftsmaße. Mathematischer Hintergrund und ihre geographische Aussagekraft. Dissertation, Humboldt-UniversitĂ€t zu Berlin.

Szerencsits, Erich. 2013. Swiss Landscape Types - Defining a Spatial Domain for Interdisciplinary Research and Policy Measures. Dissertation, UniversitÀt Wien.

Burak, Antje. 2004. Eine GIS-gestĂŒtzte prozessorientierte landschaftsökologische Gliederung Deutschlands: Ein konzeptioneller und methodischer Beitrag zur Typisierung von Landschaften in der chorischen Dimension. Dissertation, Ruhr-UniversitĂ€t Bochum.

Fritsch, Uta. 2002. Entwicklung von Landnutzungsszenarien fĂŒr landschaftsökologische Fragestellungen. Dissertation, UniversitĂ€t Potsdam.