Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Preise am Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft

147_2020_hnee_award02_2000x2000









© HNEE/ Florian Reischauer

Eco-Good-Award

Ab 2021 wird erstmalig der Eco-Good-Award verliehen.






Eco-Good-Governance-Award

Preis fĂŒr gute Perspektiven im Umweltmanagement

Der Eco-Good-Governance-Award wird seit 2018 am Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft der Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) verliehen.
Studierende im Modul „Betriebliches Umweltmanagement“ sind aufgerufen, sich mit ihren Projekten, die Impulse fĂŒr eine gesellschaftliche VerĂ€nderung in Sachen Umweltbewusstsein setzen, einzubringen.

Der Preis ist mit 350 Euro dotiert und wird mit der Eröffnung jedes Sommersemesters am Fachbereich verliehen.


Zu den stĂ€ndigen Jury-Mitgliedern zĂ€hlen HNEE-Lehrbeauftragter Prof. Dr. Thoralf Buller (Initiator), Prof. Dr. Alexander Conrad und Prof. Dr. Armin Thoma. DarĂŒber hinaus werden in jedem Jahr ein bis zwei Gastjuror*innen aus der Wissenschaft und/oder Praxis zur UnterstĂŒtzung eingeladen.



Verleihung 2020

Schwerpunkte der eingereichten Projekte:
Transport und Nachhaltige Beschaffungsrichtlinien


Das Gewinner-Team ĂŒberzeugte mit einer Clean-Fleet-Strategie fĂŒr ein mittelstĂ€ndisches, regionales Unternehmen.

Ausgezeichnet wurden: Hagen Heinrich, Chiraz Mhir, Seyed Ahmad Wasil Mrowat, Stefanie Nguyen, Luna Sonia Sagasser, Pia Schöler


Mehr dazu unter: www.hnee.de/E10572


Verleihung 2019

Umfrage zum Brotkonsum mit anschließender Brotbeutel-Aktion in der BĂ€ckerei Wiese in Eberswalde.

Ausgezeichnet wurde das folgende Team:

Marco Dorow, Charlotte Franz, Alisa Gerike, Friederike HÀusler, Anna Ilgert, Marie Sophia Clara Klenk, Sophia Krebber, Christina Shneydin, Pascal SchÀfer


Mehr dazu unter: www.hnee.de/E9828


Verleihung 2018

Bei der ersten Verleihung wurde der Eco-Good-Governance-Preis noch aufgeteilt. Dabei erhielten die drei Erstplatzierten einen Preis.


Platz 1 mit 200 Euro dotiert:

Patricia LĂŒth, Jasmin Mohr,Harijeta Redzepovic, Julia Schneider, Marie Schulze

fĂŒr ihre Arbeit „Einfluss des EU-Ecolabels auf das Konsumentenverhalten in Berlin-Mitte und Eberswalde


Platz 2 mit 100 Euro dotiert

Adrian Briesemeister, Inke KĂŒhl, Noel Mansour, Marie Redlich, Florian Schulz

fĂŒr ihre Arbeit „Umgang mit ElektrogerĂ€ten an der HNEE“


Platz 3 mit 50 Euro dotiert

Steve Dewald, Philip Gleibs, Anna Gurevich, Pascal Herfort, Robert Reese

fĂŒr ihre Arbeit „PrĂ€senz des EU-Ecolabels im Eberswalder Handelssektor“


Mehr dazu unter: www.hnee.de/E9498


Unternehmerpreis

Der Unternehmerpreis des Unternehmerverbandes Barnim e.V. wurde 2013 und 2014 an die drei besten Abschlussarbeiten des Fachbereichs Nachhaltige Wirtschaft vergeben.


PreistrÀger*innen 2014


1. Platz: Christoph Franzke

"Entwicklung eines Modells zur Analyse der KompatibilitÀt von Unternehmen mit brancheninternen Strategien am Beispiel der Windkraftbranche."


2. Platz: Lisa Kluge

"Crowdinvesting als alternative Wachstumsfinanzierung? Handlungsempfehlungen fĂŒr ein erfolgreiches Crowdinvesting-Projekt."


3. Platz: Michelle Ruddle

"Neurowissenschaftliche Auswirkungen von Produkt- und Imagefilmen auf das Kaufverhalten im E-Commerce"


PreistrÀger*innen 2013


1. Platz: Simone Lehmpfuhl

"Qualitative Analyse der BĂŒrgerenergiegenossenschaft bei der Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Vorhaben"


2. Platz: Jessica Adfeldt

"Job Sharing im Management; Problem oder Problemlösung?"


3. Platz: Linda Schiller

"Nachhaltigkeitsbiomarketing kleiner und mittlerer Biolebensmittel-Unternehmen aus der Region Berlin-Brandenburg"



Studienpreis

Der Studienpreis wurde 2013 und 2014 fĂŒr hervorragende Leistungen im Studium sowie vorbildliches Engagement am Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft vergeben.


PreistrĂ€gerin 2014


Norma Kallius

FĂŒr ihre hervorragenden Leistungen im Studium sowie vorbildliches Engegement im Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft.


PreistrĂ€ger 2013


Martin von Zobeltitz

FĂŒr hervorragende Leistungen im Studium sowie vorbildliches Engagement fĂŒr den Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft