Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Aktuelles:

Mistelausstellung des Botanischen Verein Berlin Brandenburg (BVBB) in der Hochschulbibliothek

In der Hochschulbibliothek befindet sich seit Jahresbeginn eine Ausstellung ĂŒber die „Biologie der Mistelarten in Deutschland“ fĂŒr den Botanischen Verein Berlin Brandenburg, kuratiert von Prof. Dr. Thomas Hartmann. Die Ausstellung befasst sich auf 3 Vitrinen verteilt mit dem Lebenslauf der Mistelpflanze und wird durch makro- und mikroskopische PrĂ€parate, Fotos und Zeichnungen der mistelbefallenen Waldkiefer und Weißtanne sowie diverser LaubbĂ€ume ergĂ€nzt. Viele Fragen des Systems „Mistelpflanze – Wirtsgehölz“ sind weiterhin unbeantwortet. Vielleicht regt diese Ausstellung den ein oder anderen an, sich mit den Mistelpflanzen zu befassen.


mistel


Datenbank UMWELTdigital

Seit dem 1. Februar ist die Datenbank UMWELTdigital fĂŒr Hochschulangehörige frei zugĂ€nglich. UMWELTdigital enthĂ€lt Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften und technische Regeln des deutschen und europĂ€ischen Umweltrechts aus den Bereichen: Abfallwirtschaft, Allgemeines Umweltrecht, Chemikalien und Gefahrstoffe, Energiewirtschaft, GewĂ€sserschutz, Immissionsschutz, Boden- und Naturschutz, Strahlenschutz und Verbraucherschutz (https://www.umweltdigital.de)



Elektronische Zeitschriften-Bibliothek (EZB)

Seit dem 1. November 2018 ist die Hochschulbibliothek aktives Mitglied der EZB. Diese ermöglicht den Zugang zu ca. 80.000 wissenschaftlichen elektronischen Zeitschriften, von denen ĂŒber 30.000 im Volltext fĂŒr Hochschulangehörige lesbar sind.  Neben einer Schnellsuche und einer erweiterten Suchmöglichkeit, können Sie sich die neu in die EZB aufgenommenen Zeitschriften anzeigen lassen. Mittels weiterer Filter kann die Anzeige auch auf  die von unserer Hochschulbibliothek lizenzierten Zeitschriften oder die Open-Access-Zeitschriften begrenzt werden. Der Blick in die EZB kann Ihnen also bei der Recherche und Auswertung von Zeitschriftenartikeln Zeit und Fernleihkosten ersparen.


Verleih diverser Ladekabel und Kopfhörer

Ab sofort ist es möglich, diverse Ladekabel und Kopfhörer an der Ausleihtheke der Hochschulbibliothek zu entleihen.


Erweiterte Öffnungszeiten


Ab 01.10.2018 erweitern wir unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00-24:00 Uhr. Bitte beachten Sie den weiterhin eingeschrĂ€nkten Service ab 18.00 Uhr (keine GebĂŒhrenbezahlung, keine Benutzerneuanmeldung).


Neue Möglichkeiten bei Recherche und Kontoverwaltung

Die verbesserte Version unseres Bibliothekssystems bietet Ihnen u.a. folgende neue Anwendungen:
Ausleihhistorie
Sie können eine Speicherung der Katalogdaten von Ihnen entliehener Medien veranlassen, indem Sie in Ihrem Konto unter dem Punkt Benutzerdaten ein HÀkchen im Feld Ausleihhistorie setzen.
SucheinschrÀnkungen
Sie können die Recherche auf Abschlussarbeiten eines speziellen Studiengangs oder eine bestimmte Sprache, in der das gesuchte Medium verfasst sein soll, begrenzen.
Treffermengensortierung und  -filterung
Die von Ihnen erzeugten Rechercheergebnisse können in der Spalte "Treffer eingrenzen" weiterbearbeitet ("gefiltert") werden, z.B. nach Autor, Schlagwort oder Erscheinungsjahr.


Publikationen von HNE Professoren und Professorinnen


In der Leselounge der Hochschulbibliothek finden Sie nun eine gesonderte Aufstellung mit Publikationen von HNE Professoren und Professorinnen.
Es handelt sich dabei um aktuelle Werke. Die Medien sind ausleihbar!



20150306_082401