Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Chronik


1830

Gr├╝ndung der "H├Âheren Forst Lehranstalt" in Eberswalde

1866

Umbenennung in "Forstakademie"

1963

Schlie├čung der Eberswalder Fakult├Ąt

1992

Neugr├╝ndung als "Fachhochschule Eberswalde"

1992

Gr├╝ndung des Fachbereichs Forstwirtschaft (FB 1)

1993

Gr├╝ndung des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz (FB 2)

1993

Gr├╝ndung des Fachbereichs Holztechnik (FB 3)

1994

Gr├╝ndung des Fachbereichs Betriebswirtschaft (FB 4)

1995

1. Eberswalder Holzkonferenz am FB 3

1996

Anschluss an das Internet (9,6kbit/s)

1998

Gr├╝ndung des Bachelorstudienganges "International Forest Ecosystem Management" (FB 1)

1999

Wahl zum ersten studentischen Vizepr├Ąsidenten Deutschlands

2002

Gr├╝ndung des Masterstudienganges "Forest Information Technology"  

 2002

Umbenennung des FB 4 in Fachbereich Wirtschaft

2003

Gr├╝ndung des Masterstudienganges "Nachhaltiges Tourismusmanagement" (FB 4 und 2)

2004

Gr├╝ndung des Bachelorstudienganges "├ľkolandbau und Vermarktung" (FB 2)

2004

Gr├╝ndung des Bachelorstudienganges "Regionalmanagement" (FB 4)

2005

Beginn der Umstellung auf Bachelor-Master-Abschl├╝sse

2005

Gr├╝ndung der Bachelorstudieng├Ąnge "Finanzmanagement" und "Unternehmensmanagement" (FB 4)

 2005

Erste Master Class Course Conference Renewable Energies

2006

Gr├╝ndung des Masterstudienganges "Global Change Management" (FB 1)

2006

Gr├╝ndung des Masterstudienganges "Regionalentwicklung und Naturschutz" (FB 2)

2007

Gr├╝ndung des Masterstudienganges "Marketing-Management" (FB 4)

2007

Gr├╝ndung des Masterstudienganges "├ľko-Agrarmanagement" (FB 2)

2007

Umbenennung des FB 1 in Fachbereich f├╝r Wald und Umwelt

2010

Umbenennung in "Hochschule f├╝r nachhaltige Entwicklung Eberswalde"

 2010

Gr├╝ndung des Masterstudienganges "Kommunalwirtschatf" (FB 4)

 2011

Umbenennung des FB 4 in Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft

 2013

Gr├╝ndung des Masterstudienganges "Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement" (FB2)

 2014

Gr├╝ndung des Masterstudienganges "Nachhaltige Unternehmensf├╝hrung" (FB 4) 

 2014

Erste klimaneutrale Hochschule Deutschlands

 2015

Umbenennung des FB 3 in Fachbereich Holzingenieurwesen