Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Informationen für Beschäftigte


Zuletzt geänderte Webseiten

TitelAutorDatumRubrik
Kooperationspartner des Fachbereichs HolzingenieurwesenGuido Eichbaum17.07. 15:26Kooperationspartner
Wissenschaftliche/r Assistent/in zur Förderung der Studienqualität im Rahmen der Cluster-Akkreditierung                Kz 40/19 Stephanie Sperfeldt17.07. 15:26Stellen & Ausschreibungen
Informationen für BeschäftigteAndreas Thun17.07. 15:26Beschäftigte
Aktuell laufende Forschungsprojekte am FachbereichKatrin Haggenmüller17.07. 15:13Aktuelle Projekte
Studium im DetailBirte Kaddatz17.07. 13:03Studium

Letzte Meldung...

17.07.2019

Am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, die Projektstelle (50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit)

15.07.2019

Der Fachbereich Holzingenieurwesen sucht ab sofort befristet aufgrund einer Krankheitsvertretung, vorerst bis zum 31.12.2021 (ggf. ist eine Endfristung möglich), eine*n

News intern

27.06.2019

Chair: Geographical Information Systems and Remote Sensing

17.05.2019

An fünf verschiedenen Thementagen werden vom 20. bis 24. Mai 2019 die Facetten nachhaltiger Entwicklung der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) vorgestellt.  Workshops, Ausstellungen, ein Projektnachmittag, eine offene Bühne, Filmabende sowie Exkursionen und Vorträge bieten vielfältige Austauschmöglichkeiten. Die neue Veranstaltungsreihe startet am 20. Mai 2019 mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Wie konsequent sind wir, wenn es darum geht, vom Wissen zum Handeln zu kommen?“. Auf dem Podium vertreten sind: Bürgermeister Friedhelm Boginski, Dr. Wilhelm Benfer, Amtsleiter, Amt für nachhaltige Entwicklung, Bau, Kataster und Vermessung, Landkreis Barnim, der Hochschulpräsident, Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson, die studentische Vizepräsidentin der HNEE, Linda Loreen Loose und Anja Neumann vom Projekt „Transition Thrive“. 

14.03.2019
Die Startseite ist umgezogen und liegt jetzt hier!Bitte aktualisieren Sie ggf. Ihre Lesezeichen.Vielen Dank!