Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Bewerbung als Gasthörer*in

Eine Gasthörerschaft ist in der Abteilung Studierendenservice in der Regel vor Beginn der Lehrveranstaltungen zu beantragen (Gasthörerantrag).

Zu Lehrveranstaltungen bis zu einem Umfang von 8 Semesterwochen können als Gasthörer*in nicht immatrikulierte Personen auch ohne Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung im Rahmen der verfügbaren Ausbildungskapazität aufgenommen werden. Die Gasthörerschaft ist in der Regel gebührenpflichtig. Von Studenten/innen werden keine Gebühren erhoben. Die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen in den entsprechenden Lehrgebieten wird schriftlich bestätigt. Die Teilnahme an Prüfungen ist ausgeschlossen.

An einer Gasthörerschaft Interessierte mit Fluchthintergrund können sich hier weiter informieren.