Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü
The page you requested has not yet been translated into your language and will therefore be displayed in the default language.

Fachbereichsrat

 


Der Fachbereichsrat Landschaftsnutzung und Naturschutz ist u.a. mit folgenden Aufgaben betraut (┬ž70 BbgHG) betraut:

  • Erlass von Satzungen des Fachbereichs (z.B. Studien- und Pr├╝fungsordnungen)

  • Entscheidungen ├╝ber die Struktur- und Entwicklungsplanung des Fachbereichs
  • Entscheidung ├╝ber Berufungsvorschl├Ąge
  • Mitwirkung an der Evaluation und Koordination von Forschung im Fachbereich
  • Aufsicht ├╝ber die Dekanin/den Dekan
  • Wahl und Abwahl der Dekanin/des Dekans und seiner Vertretung

Dem Fachbereichsrat geh├Âren sechs Vertreter/-innen aus der Gruppe der Professor/-innen, 2 Vertreter/-innen aus der Gruppe der Studierenden, zwei Vertreter/-innen aus der Gruppe der akademischen Mitarbeiter und ein/e Vertreter/-in aus der Gruppe sonstige Mitarbeiter an.

Die Zusammensetzung wird in zweij├Ąhrigem Turnus neu gew├Ąhlt. Beginn der n├Ąchsten Legislaturperiode ist der 01.03.2019.


Vorsitzender des Fachbereichsrates

RSchultz-Sternberg4web

Prof. Dr. R├╝diger Schultz-Sternberg

Professur: Bodenschutz

Raum: 01.212

Telefon: +49 (3334) 657 338  Fax: +49 (3334) 657 282


Mitglieder des Fachbereichsrates


Sitzungstermine im Sommersemester 2020

  • 124. Fachbereichsratssitzung am 25.03.2020


Die Sitzungen finden i.d.R. am 2. Mittwoch im Monat ab 14 Uhr im Sitzungszimmer des Dekanats (Raum 01.203) statt.


Tagesordnungen bzw. Protokolle 

Tagesordnungen, Tisch- und Beschlussvorlagen sowie Protokolle der Fachbereichsratssitzungen werden auf EMMA+ eingestellt.